Zum Hauptinhalt springen

SANFTE STADTERNEUERUNG

Nachhaltigkeit und Lebensqualität

„Sanfte Stadterneuerung“ dient daher dazu soziale Vielfalt zu ermöglichen, leistbares Wohnen in Wien sicherzustellen und eine hohe Lebensqualität für alle zu bieten.

Um Mieterinnen und Mieter sowie Wohnhauseigentümerinnen und -eigentümer über Sanierungen, Förderungen oder Wohnungsankauf bzw. -verkauf sowie Mieterversammlungen grundlegend zu informieren, bieten der wohnfonds_wien und die Gebietsbetreuungen Stadterneuerung (GB*) ein breites Band an spezifischen Beratungen an. Zusätzlich kooperieren die Institutionen mit diversen Fachdienststellen des Magistrats der Stadt Wien. ExpertInnen helfen Kundinnen und Kunden, die optimale Lösung für ihr Projekt zu finden und begleiten sie bis zur Umsetzung.

SANIERUNGSBERATUNG

Die Gebietsbetreuungen Stadterneuerung (GB*) und der wohnfonds_wien beraten WohnhauseigentümerInnen, die ihr Haus gefördert sanieren wollen.

WOHN- UND MIETRECHTLICHE BERATUNG FÜR BEWOHNERINNEN UND BEWOHNER

Die Gebietsbetreuungen Stadterneuerung (GB*) und der wohnfonds_wien beraten Wohnhauseigentümerinnen und -eigentümer, bei mietrechtlichen Fragen.