Zum Hauptinhalt springen
STADT WIEN - WIENER WOHNEN

Stadt Wien – Wiener Wohnen verwaltet ca. 220.000 Gemeindewohnungen in rund 1.800 Wohnhäusern und ist das größte kommunale Wohnungsunternehmen in Europa. Jede vierte Wienerin/jeder vierte Wiener lebt heute im Gemeindebau. Insgesamt sind das ca. 500.000 Menschen. Ziel von Wiener Wohnen ist es, städtische Wohnungen zu verwalten, zu bauen und zu sanieren, insbesondere für Menschen und Familien mit geringem Einkommen. Als öffentliche Hausverwaltung trägt Wiener Wohnen große soziale Verantwortung und bietet daher mehr soziale Dienstleistungen für Mieterinnen und Mieter an als private VermieterInnen. Um nur einige zu nennen:

  • Soziale Wohnungsvergabe für Menschen aus Betreuungseinrichtungen oder von Obdachlosigkeit bedrohten Menschen
  • In Kooperation mit wohnpartner: Unterstützung bei Nachbarschaftskonflikten und Gemeinwesenarbeit
  • OrdnungsberaterInnen, die die Einhaltung der Hausordnung und des Wiener Reinhaltegesetzes in den Anlagen kontrollieren
  • Soziale Beratung bei Mietzinsrückständen und Case Management (aufsuchende Sozialarbeit) zur Wohnungssicherung
  • 24-Stunden-Service-Nummer
  • Mietermitbestimmung und vieles mehr

Wiener Wohnen arbeitet mit vielen Magistratsdienststellen, sozialen Einrichtungen, NGOs, der Polizei, Forschungseinrichtungen sowie Expertinnen und Experten zusammen, um so das Sicherheitsgefühl und die Lebensqualität der Menschen in den Gemeindebauten zu verbessern.


For further information
https://www.wienerwohnen.at